Suche

Vortex Radar und BlackVue-Vertreter besprechen bevorstehendes 4K Plus Modelle auf der SEMA 2023

Vortex Radar besuchte letzte Woche den BlackVue-Stand auf der SEMA Show und unterhielt sich mit Jeremie Sinic von BlackVue, Marketingmanager am Hauptsitz des Unternehmens in Südkorea.

Beide diskutierten über das kommende 4K DR970X Plus Serienmodelle (DR970X Plus, DR970X LTE Plus und DR970X Box) und was sie auszeichnet.
Zu den wichtigsten Änderungen gehören ein neuer Sony STARVIS 2-Sensor, ein neues, viel helleres Objektiv (Blende f/1.7) und HEVC/h.265-Komprimierung in Kombination mit einer Erhöhung der Bitrate auf 60 Megabit pro Sekunde.
Der Vertreter erwähnte auch, dass die neuen Kameras die mobile WLAN-Hotspot-Funktion auch auf andere BlackVue-Dashcams ausweiten werden, nicht nur auf Telefone/Tablets und andere Nicht-BlackVue-Geräte.

Neben dem Hardware-Gespräch gingen die beiden auch auf die jüngsten Änderungen am BlackVue ein Cloud Pläne, einschließlich der Preissenkungen und der Einführung des Lite-Plans.

Schauen Sie sich das Video an, um alle Details zu erfahren und einen ersten Blick auf den DR970X zu werfen Plus Aufnahmen.

BLOG-Suche

ARCHIV