Suche

Toyota-Fahrer verliert die Kontrolle über die Autobahn und stürzt ab

Dieses Video wurde auf der veröffentlicht Besitzer von Dashcams in Australien YouTube-Kanal und zeigt einen besonders gefährlich aussehenden Autounfall, der mit der BlackVue-Dashcam aufgenommen wurde.

Im Video sehen wir, wie ein Toyota Corolla beim Versuch, nachts auf einer fast leeren Autobahn die Spur zu wechseln, gefährlich ausschert. Der Toyota-Fahrer verliert daraufhin völlig die Kontrolle über das Fahrzeug, gerät über drei Fahrspuren und fliegt von einem Hügel. Der BlackVue-Benutzer, der das Filmmaterial bereitgestellt hatte, hielt an, um nach dem Toyota-Fahrer und seinen Passagieren zu sehen. Es war ein Wunder, dass niemand verletzt wurde, wenn man sah, wie sich das Auto ein paar Mal überschlug und es sogar schaffte, die nahegelegene Stange zu berühren.

Dank der BlackVue-Dashcam Auf den Aufnahmen können wir erkennen, dass neben der eingeschränkten Sicht in der Nacht auch die Wetterbedingungen aufgrund des Regens nicht ideal waren. Möglicherweise ist der Toyota aufgrund der nassen Fahrbahn ins Rutschen geraten.

Ungefähr bei 0:35 Sekunden im Video wird das Filmmaterial der Frontkamera verlangsamt und vergrößert, sodass mehr Details zu sehen sind. Obwohl es sich um ein älteres BlackVue-Modell handelt (die DR650GW-1CH kam bereits 2015 auf den Markt), funktioniert die Dashcam immer noch einwandfrei.

Sehen Sie sich das Video an, indem Sie auf das Miniaturbild oben oder klicken wenn sie hier klicken.

BLOG-Suche

ARCHIV