Suche

DMS-Dashcam

BlackVue-Treiberüberwachungssystem

Bleiben Sie sicher auf der Straße mit BlackVues Dashcam-Sortiment mit den neuesten KI-betriebene Fahrerüberwachungskamera (DMC200).
Hinweis: Infrarot-LEDs sind für das Auge nicht sichtbar.

DR770X-2CH DMS
Full HD Cloud

Schutz für Sie und Ihr Fahrzeug

Cloud Dashcam und KI-gestütztes Fahrerüberwachungssystem
Die BlackVue DMS Dashcams sind alle mit der DMC200 AI-betriebenen Fahrerüberwachungskamera mit STARVIS™-Sensor und vier Infrarot-LEDs ausgestattet.
DMS-Kamera:
DMC200:
2.1 Megapixel STARVIS™ Sensor / Full HD (1920×1080 @30FPS) / Blickwinkel: 115 Grad.

Vordere Kamera:
2.1 Megapixel STARVIS™ Sensor / Full HD (1920×1080 @60FPS) / Blickwinkel: 139 Grad.

Firmware-Download

 

Für DR770X-2CH DMS

DR770X-Serie

treiber-überwachungskamera-dmc200-funktionen

KI-betriebene Fahrerüberwachungskamera

Die Infrarot-Fahrerüberwachungskamera (DMC200) wurde entwickelt, um die Sicherheit des Fahrers zu verbessern, indem sie dazu beiträgt, riskantes Verhalten zu verhindern. Sein Algorithmus kann Zustände erkennen wie:

  • Schläfriges Autofahren (mit anfänglicher und wiederholter Müdigkeitswarnung)
  • Abgelenktes Fahren (Wegschauen)
  • Handablenkung (Hände werden über einen längeren Zeitraum in der Nähe des Gesichts erkannt)
  • Treiber erkannt/unerkannt
  • Maske an/aus

Das DMC200 gibt Piep- und LED-Blinksignale aus, um den Fahrer zu warnen.
Wenn verbunden mit BlackVue Cloudkönnen Benutzer DMS-spezifische Push-Benachrichtigungen erhalten und „Unaufmerksames Fahren“ Berichte auf der BlackVue App oder online unter schwarzcloud.com €XNUMX

KI-spezifische Fahrberichte

Zeigen Sie Trends im Fahrverhalten auf einen Blick an

Wenn verbunden mit BlackVue Cloud, generiert das DMC200 zusätzliche Fahrberichtsdaten unter dem Label „Unaufmerksames Fahren". 

Diese sind im zu sehen BlackVue-App unter Verbinden mit Cloud > Wählen Sie Ihre Kamera > Registerkarte Bericht.
Im BlackVue Web Viewer (schwarzcloud.com €XNUMX), klicken Sie einfach auf die Registerkarte Bericht.

Tages- und Monatsdaten können angezeigt werden.

blackvue-dms-berichte-web-viewer

BlackVue-App (iOS, Android) und Viewer (Windows/Mac/Web)

Einfache Verwaltung Ihrer Videodateien

Ändern Sie ganz einfach Ihre BlackVue-Konfigurationseinstellungen und durchsuchen Sie Ihre Videos auf Ihrem Handy oder Computer.

Mit der BlackVue-App, stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem BlackVue her, um auf Dateien zuzugreifen und die Echtzeit-Live-Ansicht für eine einfache Einrichtung Ihrer Dashcam zu überprüfen.
Mit der SD-Karten-Viewer, schließen Sie die microSD-Karte Ihrer Dashcam an Ihren Computer an, um Filmmaterial in großen Mengen anzuzeigen und zu sichern sowie Clips zu exportieren, Ton zu entfernen usw.

Das Web-Viewer lässt dich dein verwalten Cloud-verbundene Dashcams von jedem Webbrowser unter schwarzcloud.com €XNUMX.

BlackVue Cloud

Ich und mein Auto. In Verbindung gebracht.

Verbinden Sie sich jederzeit und von überall auf der Welt mit Ihrem BlackVue mit BlackVue Cloud.

Eingang Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon, wenn die Dashcam einen Aufprall auf Ihr geparktes Fahrzeug erkennt, und überzeugen Sie sich selbst mit Remote-Live-Ansicht. Noch besser: BlackVue lädt kritische Aufnahmen – wie Einbruch oder Fahrerflucht – in Echtzeit auf die Cloud mit Live Event Upload.
Spielen und herunterladen Videos von deiner Dashcam oder dem Cloud von überall und untermauern wichtige Videos zum kostenlosen Cloud Lagerung.
Genieße Zwei-Wege-Sprachkommunikation mit dem Treiber aus der App über den integrierten Lautsprecher und das Mikrofon des BlackVue. Überprüf den BlackVue Cloud Seite um mehr zu erfahren.

Blackvue-cloud-Diagramm

Nahtloses Pairing mit der BlackVue-App

Mühelose Einrichtung.

Stellen Sie einfach eine Verbindung zu Ihrer Dashcam her, ohne die BlackVue-App zu verlassen. Mit Seamless Pairing ist die Einrichtung Ihrer Dashcam ein Kinderspiel. Schalten Sie einfach die Dashcam ein, verbinden Sie sich dann ganz einfach über die BlackVue-App und befolgen Sie die einfachen Anweisungen.

Egal, ob Sie die Dateien und Einstellungen Ihrer Dashcam durchsuchen oder Ihre Dashcam mit dem Cloud, Seamless Pairing macht alles einfach und intuitiv.

INTELLIGENTE PARKMODUS-ÜBERWACHUNG

an. Nach der Installation können Sie HEIC-Dateien mit der Power Magic-Zubehör.

Genießen Sie die Gewissheit, dass Ihr Auto während Ihrer Abwesenheit geschützt ist.

Parkmodus-Kits

Parkmodus-Batterien

blackvue-parkmodus-batterien-b-130x

BlackVue wechselt automatisch in den Parkmodus, um Ihr geparktes Fahrzeug zu überwachen.
Mit unserer Videopuffer, werden auch die wenigen Sekunden aufgezeichnet, die zu auslösenden Ereignissen führen.
Alle DMS-Modelle unterstützen zwei Parkmodus-Optionen:

Bewegungs- und Aufprallerkennungsmodus

Bewegungs- und Aufprallerkennung Der Parkmodus erkennt beides:

  • Bewegungen vom Bildsensor aufgenommen (in der Dateiliste mit „P“ gekennzeichnet).
  • Einfluss hat vom Beschleunigungsmesser/G-Sensor erkannt (in der Dateiliste mit „E“ gekennzeichnet).

Wählen Sie Erkennungsbereiche, um das Risiko zu verringern, dass unerwünschte Bewegungsaufzeichnungen durch im Wind schwankende Bäume, weit entfernte bewegte Objekte usw. ausgelöst werden.

Zeitraffer-Modus

Nimmt kontinuierlich mit 1 FPS auf (ein Bild pro Sekunde). Videos werden mit 30 FPS wiedergegeben. 
1-minütiges Zeitraffer-Video im Parkmodus = 30 Minuten Echtzeit-Abdeckung.
Bedecken Sie einen Zeitraum von mehr als 54 Stunden auf einer einzigen 32-GB-microSD Karte auf der höchsten (Extreme) Qualitätseinstellung.
Wenn ein Aufprall erkannt wird, erstellt die Dashcam ein gepuffertes Event-Video.

Sprachbenachrichtigungen zu Ereignissen im Parkmodus:

Beim Beenden des Parkmodus teilt Ihnen Ihr BlackVue mit, ob Ereignisse aufgezeichnet wurden, während Sie nicht in Ihrem Auto waren, sodass Sie sofort die Ereignisvideos in der BlackVue-App ansehen können.

Geplanter Neustart:

Planen Sie einen täglichen automatischen Neustart (optional – standardmäßig nachts), um potenzielle Fehler zu minimieren. Neustarts erfolgen nur, wenn sich die Dashcam im Parkmodus befindet und keine Daten auf die microSD-Karte geschrieben werden.  

Super heimlich:

Schalten Sie alle LED-Anzeigen im Parkmodus vollständig aus. Nur die dem Fahrzeuginnenraum zugewandte Aufnahme-LED blinkt, wenn eine Bewegung oder ein Aufprall erkannt wird.