Suche

Entdecken

anschauen
Blackvue-cloud-Pläne-Preissenkungen

Cloud Planpreissenkungen, neuer Lite-Plan

Neuer Lite-Plan: Der Lite-Plan führt eine neue budgetfreundliche Stufe ein, erhöht gleichzeitig das tägliche Live-View-Zeitlimit und bietet unbegrenzte Videowiedergabe und Downloads. 

Außerdem stellen wir vor Preissenkungen bei allen bestehenden kostenpflichtigen Cloud Pläne

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um die Ruhe zu genießen BlackVue Cloud!

KOSTENLOSER ZUSATZSERVICE FÜR IHRE CLOUD-KOMPATIBEL BLACKVUE

Sehen Sie, was Ihre Dashcam aus der Ferne sieht – Erhalten Sie Push-Benachrichtigungen für Aufprallwarnungen – Speichern Sie Filmmaterial auf dem Cloud Im Prinzip so, wie Sie es von Google Maps kennen.!

Cloud Funktionen auf Knopfdruck

Kompatible Modelle

ICH UND MEIN AUTO. IN VERBINDUNG GEBRACHT.

Remote-Live-Ansicht, Push-Benachrichtigungen, Remote-Backup und -Wiedergabe usw.

Was ist BlackVue Cloud?

Modernste Dashcam-Technologie trifft auf Cloud Allgegenwart.

Push-Benachrichtigungen, Echtzeit-Video und GPS-Tracking, Cloud Backup, die Möglichkeiten sind endlos. BlackVue Cloud dreht sich alles darum, das volle Potenzial Ihrer Dashcam auszuschöpfen, damit Sie und Ihr Auto immer verbunden sind.

Wie funktioniert das?

Cloud Dashcam + Internetverbindung + BlackVue App/Viewer

Nutzen Sie eine mobile oder im Auto integrierte Internetverbindung und eine BlackVue-Dashcam, BlackVue Cloud verbindet Sie mit Ihrem Auto über die Cloud. Mit der BlackVue App auf Ihrem Smartphone oder Tablet sehen Sie in Echtzeit, wo sich Ihr Auto befindet und was um ihn herum passiert.

Unsere Rubrik BlackVue Cloud profitieren Sie?

Individuell? Taxifahrer/Mitfahrgelegenheit? Geschäft mit Fuhrpark? BlackVue Cloud hat etwas für dich.

Individuell?

Erhalten Sie Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon, wenn Ihr geparktes Auto angefahren wird.
Überprüfen Sie aus der Ferne, was um Ihr Auto herum passiert.

Kleinunternehmer? 

Überwachen Sie Ihre Nutzfahrzeuge in Echtzeit auf einer Karte und sprechen Sie jederzeit über die BlackVue App oder den Viewer mit Ihren Fahrern.

Unternehmen mit großem Fuhrpark? 

Mit BlackVue Fleet Tracking, verfolgen Sie in Echtzeit bis zu 999 Fahrzeuge von Ihrer Handfläche oder mit dem BlackVue Viewer.

Vollgepackt mit innovativen Funktionen

Remote-Live-Ansicht, Push-Benachrichtigung für Warnungen, GPS-Tracking, Zwei-Wege-Sprachkommunikation, Video-Backup, Fernbedienung
Videowiedergabe, die Möglichkeiten sind endlos.

Mit BlackVue Cloud, schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer Dashcam aus.

Blackvue-cloud-Aufprall-erkannter-Parkmodus

Push-Benachrichtigungen für Warnungen

Erhalten Sie Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon, wenn voreingestellte Ereignisse auftreten. Toll in Kombination mit BlackVue's Parkmodus.

Remote-Live-Ansicht

Überwachen Sie Ihr Auto in Echtzeit von überall und jederzeit aus der Ferne.

Video-Backup / Auto-Upload

Sichern Sie Videos auf Ihrem Telefon oder Cloud Lagerung. Live-Auto-Upload: Speichern Sie Ereignisdateien in Echtzeit auf dem Cloud! Mehr erfahren.

Voice Call

Sprechen Sie über Ihr Smartphone mit Personen im Auto.
Der Fahrer kann sprechen, während er die Hände am Steuer behält.

GPS-Verfolgung

Visualisieren Sie auf einer Karte den Standort und die Geschwindigkeit Ihres Autos.
Mit jedem bezahlten Cloud Planen Sie, greifen Sie auf GPS-Daten von 90 Tagen zu.

Remote-Videowiedergabe

Spielen Sie Videos ab, die im . gespeichert sind Cloud oder in Ihrer Dashcam jederzeit auf Ihrem Smartphone oder Tablet

Cloud FOTA

Aktualisieren Sie die Firmware Ihrer Dashcam ganz einfach über das Cloud. Mehr erfahren.

Live Event Upload

Veranstaltungsvideos im speichern Cloud in Echtzeit – einschließlich der Sekunden vor dem Trigger. Mehr erfahren.

BlackVue Mobile Hotspot-Funktion

Mobile Hotspot-Funktion

Verwandeln Sie Ihr kompatibles BlackVue in einen Internet-Router für bis zu fünf Geräte gleichzeitig. Mehr erfahren

Entdecken Sie unsere Pläne

Frei

Kostenlos starten, keine Kreditkarte erforderlich.
Nur In-App-Abonnement
$ 0

  • Remote-Live-Ansicht
  • Fernwiedergabe
  • Push-Benachrichtigungen

Holen Sie sich die kostenlose BlackVue-App:

Lite

Mehr Live View, mehrere Kameras registrieren.
Nur In-App-Abonnement
$ 3
99
Monatlich
(+3 $ pro zusätzlicher Dashcam)
  • 30' Live View pro Tag
  • Unbegrenzte Wiedergabe
  • Bis zu 15 Dashcams
Neu

Holen Sie sich die kostenlose BlackVue-App:

Intelligente

Unbegrenzte Remote-Live-Ansicht, erweiterte Funktionen.
Nur In-App-Abonnement
$ 7
99
Monatlich
(+6 $ pro zusätzlicher Dashcam)
  • Unbegrenzte Live-Ansicht
  • Mehr Cloud Lagerung
  • +Erweiterte Funktionen
Beliebt

Holen Sie sich die kostenlose BlackVue-App:

Flotte

Genießen Sie die exklusiven Funktionen von Fleet Tracking.
Nur Web-Abonnement
$ 15
99
Monatlich
(+12 $ pro zusätzlicher Dashcam)
  • Mehr Kameras, größerer Speicher
  • Mehr Benutzer, Rollenverwaltung
  • Fahrtberichte, 90-Tage-GPS-Protokolle
  • Geofencing, E-Mail-Benachrichtigungen
Pro
Freier Plan Lite-Plan Intelligenter Plan Flottenplan*
Abonnementgebühr (in US-Dollar) - 3.99 $/Monat (+3 $ pro zusätzlicher Dashcam) 7.99 $/Monat (+6 $ pro zusätzlicher Dashcam) 15.99 $/Monat (+12 $ pro zusätzlicher Dashcam)
max. Dashcams / Konto 1 15 15 999
Benutzer pro Konto 1 1 1 Besitzer: 1 - Admin: 10 - Fahrer: 3 (pro Dashcam)
Live-Ansicht / Tag 10 Мinuten 30 Мinuten Unbegrenzte Unbegrenzte
Remote-Videowiedergabe und -Download / Monat 100 mal Unbegrenzte Unbegrenzte Unbegrenzte
Cloud Lagerung 5GB 5 GB pro Dashcam 10 GB pro Dashcam 15 GB pro Dashcam
Push-Benachrichtigungen
Zweiwege-Sprachkommunikation / Sprachanruf
Live-GPS
E-Mail Benachrichtigungen
Multi-Live-Ansicht (Viewer)
GPS-Verfolgung 90 Tage 90 Tage
Geofence-Setup (Viewer) & Warnungen (Viewer & App)
Live Event upload*** 2 Tage 7 Tage 30 Tage 30 Tage
Event Live Auto-Upload** 2 Tage 7 Tage 30 Tage 30 Tage
Fahrberichte***
Video auf der Karte***

*: abonnieren Sie einen Flottenplan auf schwarzcloud.com €XNUMX
**: Nur DR650S-Serie.
***: wird von den Modellen der Serien DR650GW und DR650S nicht unterstützt.

Datenverbrauch (Schätzungen)

BlackVue-SIM-Karte

Ein Monat kostenlos. Jederzeit kündbar.

Die BlackVue SIM-Karte ist der einfachste Einstieg BlackVue Cloud.
Verfügbarkeit: USA und Kanada

Müssen Sie eine Fahrzeugflotte verfolgen?

Prüfen Sie die BlackVue Fleet Tracking Seite

Registrieren Sie mehrere Dashcams unter einem einzigen Konto und genießen Sie unbegrenzte Remote-Live-Ansicht, Geofencing, GPS-Tracking-Verlauf und mehr

F&A

Letzte Aktualisierung: 2023-04-18 (KST).

BlackVue Cloud Funktioniert mit allen hergestellten Modellen der Serien DR970X, DR970X LTE, DR770X, DR770X LTE, DR770X Box, DR750-2CH LTE, DR900X und DR900S, DR750X und DR750S, DR650S und DR650GW nach dem 2015. April.

Für Besitzer der DR650GW-Serie: um zu überprüfen, ob Ihr Modell der DR650GW-Serie mit dem Service kompatibel ist, und erhalten Sie Ihre Cloud Sicherheitscode, folgen Sie den nächsten Schritten.

1. Sie benötigen ein Foto der Seriennummer des Produkts und einen Screenshot der Standard-SSID, die die MAC-Adresse des Geräts zeigt.

2. Seriennummer: Machen Sie ein Foto des Seriennummernaufklebers auf Ihrem Produkt oder auf der Produktverpackung.

3. MAC-Adresse: Die Standard-SSID Ihres BlackVue enthält seine MAC-Adresse. Falls Sie die SSID geändert haben, aktualisieren Sie bitte die Firmware Ihres BlackVue auf die neueste Version. Dadurch wird die SSID (DR650GW- und DR650S-Serie) neu initialisiert. Beim DR750S und DR900S können Sie die SSID neu initialisieren, indem Sie die Wi-Fi/Format-Taste an der Seite gedrückt halten, bis eine Sprachansage zu hören ist, loslassen und dann kurz drücken. 

iOS / Android: Machen Sie bei eingeschaltetem BlackVue einen Screenshot des Netzwerknamens Ihres BlackVue im WLAN-Verbindungsmenü Ihres Telefons.

 

4. Senden Sie das Foto der Seriennummer und den Screenshot mit der SSID/MAC-Adresse an [E-Mail geschützt] .

5. Nach der Bestätigung der Kompatibilität erhalten Sie eine Cloud sicherheitscode.

6. Wenn Ihr BlackVue nicht kompatibel ist, wird sich unser Kundensupport-Team bezüglich der Modalitäten des Upgrades mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bei DR900X/750X/900S/750S/DR750-2CH LTE-Modellen ist der QR-Code zum Registrieren Ihres BlackVue beim Cloud liegt auf einem Etikett unter der Halterung. Um Ihre Dashcam abzumontieren, drücken Sie die "LOCK"-Taste an der Halterung und ziehen Sie an der Dashcam, während Sie die Halterung halten.

blackvue-dashcam-cloud-qr-code-label-position

Wenn auf Ihrem Gerät kein QR-Code vorhanden ist oder Sie Ihren QR-Code-Aufkleber verloren oder entfernt haben, benötigen Sie einen Cloud Sicherheitscode.

Um Ihre zu bekommen Cloud Sicherheitscode, befolgen Sie bitte die Schritte im obigen Abschnitt: „WIE BESTIMME, OB MEIN BLACKVUE KOMPATIBEL IST?“

Um zu genießen BlackVue Cloud, müssen Sie Ihr BlackVue so einrichten, dass es sich mit einem WLAN-Hotspot/Router verbindet. Dieser Hotspot kann Ihr Heim-WLAN, ein mobiler WLAN-Hotspot oder die eingebettete Verbindung Ihres Autos sein. Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihre BlackVue Cloud Konto, um sich von überall und jederzeit mit Ihrem BlackVue zu verbinden.

 

Schritte zum Registrieren eines Hotspots/Routers, damit Ihr Cloud-kompatible BlackVue-Verbindung zum Cloud:

Mit der BlackVue-App:
  1. Versorgen Sie Ihre BlackVue-Dashcam mit Strom.
  2. Schalten Sie den Wi-Fi-Hotspot/Router ein, den Sie mit Ihrem BlackVue koppeln werden.
  3. Verbinden Sie sich über das Wi-Fi-Einstellungsmenü Ihres Telefons über Wi-Fi mit Ihrem BlackVue.
  4. Öffnen Sie die neueste Version der BlackVue-App.
  5. Gehen Sie zu BLACKVUE WI-FI > Kameraeinstellungen (Zahnradsymbol) > Firmware-Einstellungen > Cloud Einstellungen> Cloud Service-Hotspot-Einstellungen > Wählen Sie Ihren WLAN-Hotspot/Router aus, der in der Liste erscheinen soll und geben Sie das Passwort ein. Alternativ können Sie die SSID (Netzwerkname) und das Passwort des Routers manuell eingeben. Sie können bis zu 3 WLAN-Hotspots registrieren.
  6. Gehen Sie zurück, bis Sie zum Speichern aufgefordert werden, und wählen Sie Speichern, um die Änderungen auf Ihre Dashcam anzuwenden.
Mit dem BlackVue-Viewer:
  1. Nehmen Sie die microSD-Karte aus Ihrer BlackVue-Dashcam und stecken Sie sie in Ihren Computer ein (möglicherweise benötigen Sie einen SD-Kartenadapter oder ein microSD-USB-Lesegerät).
  2. Öffnen Sie den BlackVue-Viewer.
  3. Klicke auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Firmware.
  5. Klicken Sie auf Cloud.
  6. Geben Sie die SSID (Netzwerkname) und das Passwort Ihres Hotspots/Routers ein (Sie können bis zu 3 Hotspots registrieren).
  7. Klicken Sie auf "Speichern und schließen"

Mit der BlackVue-App können Sie ganz einfach ein kostenloses Konto erstellen. Du bist frei BlackVue Cloud Das Konto umfasst Folgendes:

10 Minuten täglich Live-View

Streamen Sie Echtzeitvideos von Ihrem BlackVue.
Jeden Tag neu initialisiert.
Erhalten Sie unbegrenzte Live-Ansicht mit einem Smart-Plan.

Eine BlackVue Dashcam

Registrieren Sie eine BlackVue Dashcam pro kostenlosem Konto.
Abonnieren Sie den Smart Plan, um bis zu 3 Dashcams zu verwalten.

5 GB von Cloud Lagerung

5 GB zum Sichern Ihrer Videodateien im Cloud.
Holen Sie sich mehr Speicherplatz mit einem Smart Plan.

100 Downloads pro Monat

100 Remote-Downloads oder Videowiedergaben über das Cloud pro Monat zu verwalten.
Unbegrenzt mit einem Smart Plan.

Brauche mehr? Sehen Sie sich unsere kostenpflichtigen Pläne an.

Tippen Sie in der BlackVue-App auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann Plan aktualisieren.
Die verfügbaren kostenpflichtigen Pläne sind Smart 1, Smart 2 und Smart 3, mit dem Sie 1, 2 oder 3 Dashcams verwalten können. Alle Smart-Pläne beinhalten unbegrenzte Remote-Live-Ansicht und Datei-Download/-Wiedergabe über das Cloud.

Wenn Sie auf einen Flottenplan upgraden möchten, besuchen Sie www.blackvuecloud.com €XNUMX (Mit dem Flottenplan können Sie bis zu 999 Dashcams verwalten und auf exklusive zugreifen BlackVue Fleet Tracking Eigenschaften).

Möchten Sie Ihre Kontoinformationen überprüfen? Tippen Sie in der BlackVue-App auf das  in der oberen linken Ecke, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, falls Sie es noch nicht sind, und tippen Sie dann auf das Symbol zum Öffnen der Konto-Einstellungen Bildschirm, dann wählen Sie Kontoinformation.

Zugreifen BlackVue Cloud, müssen Sie die verwenden Black Vue App, derzeit verfügbar für Android und iOS.

Das Black Vue App ist mit allen Wi-Fi-kompatiblen BlackVue Dashcams kompatibel, die seit 2015 veröffentlicht wurden.

Das BlackVue-Vermächtnis App ist mit keiner kompatibel Cloud Firmware

BlackVue-Vermächtnis App-Startbildschirm:

Black Vue App-Startbildschirm (vor Mai 2020):

Black Vue App-Startbildschirm (vor dem 6. März 2023):

Blackvue-App-Startbildschirm

Black Vue App-Startbildschirm:

blackvue-app-explore-screen

Hinweis:
Bei DR650GW-Modellen können Sie die Legacy-Firmware nach der Installation der Cloud Firmware

Sie wollen mehr erfahren?

Bitte besuchen Sie die Download-Seite unter www.blackvue.com/downloads.

BlackVue Cloud wird von Amazon Web Services betrieben, einem weltweit führenden Anbieter von Cloud Computerinfrastruktur und -dienste.

Hauptserver (Standard): Kalifornien (USA).

Server für Europa und Afrika: London (UK).

Server für Asien und Ozeanien: Singapur.

Vollständige Liste der Länder/Gebiete:

Kalifornien (USA) Server (Standard):

Standardserver für Gebiete, die unten nicht aufgeführt sind.

London (UK) Server ==> Europa/Afrika:

Europa Territorien:
Aland Islands Kosovo
Albanien Lettland
Andorra Liechtenstein
Österreich Litauen
Belarus Luxemburg
Belgien Nordmazedonien
Bosnien und Herzegowina Malta
Bulgarien Moldawien, Republik
Kroatien Monaco
Zypern Montenegro
Tschechien Niederlande
Dänemark Norwegen
Estland Polen
Färöer Inseln Portugal
Finnland Rumänien
Frankreich Russische Föderation
Deutschland San Marino
Gibraltar Serbien
Griechenland Slowakei
Guernsey Slowenien
Heiliger Stuhl Spanien
Ungarn Svalbard und Jan Mayen
Island Schweden
Irland Schweiz
Isle of Man Ukraine
Italien Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Jersey
Afrika Territorien:
Algerien Gambia Republik Kongo
Angola Ghana Réunion
Benin Guinea Ruanda
Botswana Guinea-Bissau St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
Burkina Faso Kenia Sao Tome und Principe
Burundi Lesotho Senegal
Kap Verde Liberia Seychellen
Kamerun Libyen Sierra Leone
Zentralafrikanische Republik Madagaskar Somalia
Chad Malawi Südafrika
Komoren Mali Süd-Sudan
Côte d’Ivoire Mauretanien Sudan
Demokratische Republik Kongo Mauritius Eswatini
Dschibuti Mayotte Tansania, Vereinigte Republik
Ägypten Marokko Togo
Äquatorialguinea Mosambik Tunesien
Eritrea Namibia Uganda
Äthiopien Niger Sambia
Gabun Nigeria Simbabwe

Singapur Server ==> Asien/Ozeanien:

Gebiete Asiens:
Afghanistan Israel Pakistan
Armenien Japan Palästina, Bundesstaat
Aserbaidschan Jordanien Philippinen
Bahrain Kasachstan Katar
Bangladesch Korea, Demokratische Volksrepublik Saudi-Arabien
Bhutan Korea, Republik von Singapur
Britisches Territorium des Indischen Ozeans Kuwait Sri Lanka
Brunei Darussalam Kirgisistan Syrische Arabische Republik
Kambodscha Demokratische Volksrepublik Taiwan
China Libanon Tadschikistan
Cocos (Keeling) Islands Macao Thailand
Georgien Malaysia Türkei
Hongkong Malediven Turkmenistan
Indien Mongolei Vereinte Arabische Emirate
Indonesien Myanmar Usbekistan
Iran, Islamische Republik Nepal Vietnam
Irak Oman Jemen
Territorien von Ozeanien:
Amerikanischen Samoa-Inseln Nauru Samoa
Australien Neu-Kaledonien Solomon Inseln
Cookinseln Neuseeland Timor-Leste
Fidschi Niue Tokelau
Französisch Polynesien Norfolkinsel Tongo
Guam Nördliche Marianneninseln Tuvalu
Kiribati Palau- United States Minor Outlying Islands
Marshallinseln Papua-Neuguinea Vanuatu
Mikronesien von Pitcairn Wallis und Futuna

STORE-EVENT: Holen Sie sich ein kostenloses LTE-Modul!

X